Saisoneröffnung 2018

15.04.2018 Hurra, die Tennissaison ist eröffnet. Ab sofort kann auf der Tennisanlage wieder gespielt werden. Bei Sonnenschein hat der Vorstand Markus Lampier die vielen Mitglieder begrüßt und darauf hingewiesen, dass es aufgrund des langen Winters erst viel später möglich war, die Plätze und die Anlage auf Vordermann zu bringen. Trotzdem ist es den Männern um Klaus Martin gelungen, bis heute die Plätze und die Anlage in einen super Zustand zu versetzen. Hauptsächlich waren es die Senioren, die dies in die Tat umgesetzt haben. Bei Weißwürsten, Brezn und Bier wurde viel geredet und die ersten Mitglieder schwangen auch schon den Tennisschläger. Die regelmäßige Platzpflege während dem Spielbetrieb durch die einzelnen Mitglieder ist für den weiteren Zustand der Plätze sehr entscheidend.

Veröffentlicht in Nachrichten

Saisoneröffnung am Samstag den 14. April ab 11:00 Uhr

07.04.2018 Am Samstag den 14. April 2018 wird ab 11:00 Uhr die diesjährige Tennissaison auf der Clubanlage eröffnet

Veröffentlicht in Nachrichten

Mannschaften 2018

21.03.2018 Die Mannschaften können ab sofort hier auf der Homepage eingesehen werden, auch im BTV-Portal sind die Mannschaften inklusive der Spieler schon gemeldet und einsehbar. Sie kommen von der Homepage mit einem klick auf “Tabellenstand / Ergebnisse” zum BTV-Portal.

Veröffentlicht in Nachrichten

Jugendtraining Sommer 2018

15.03.2018  Wie jedes Jahr bietet der TC Schleißheim Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit zum Sommer- Jugendtraining. Das Training beginnt Anfang Mai und dauert bis Ende Juli. Damit die Gruppen frühzeitig eingeteilt werden können, bitte wir Sie, Ihr Kind bis Ende März per E-Mail zum Sommertraining anzumelden.

E-Mail: andreasgleissner@tc-schleissheim.de

Kosten für das Sommer-Gruppentraining: ca. 60,00 Euro. Die Gruppeneinteilung werden wir Anfang April bekannt geben.

Zusätzlich zum Gruppentraining bieten wir im Sommer ein Einzeltraining an. Das Einzeltraining findet zwischen Mai und Ende Juli wöchentlich statt und dauert jeweils eine halbe Stunde. Die Teilnehmerzahl beim Einzeltraining ist leider begrenzt. Kosten für das Einzeltraining: 188,00 Euro. Die Anmeldung erfolgt ebenfalls per E-Mail.

E-Mail: andreasgleissner@tc-schleissheim.de

Zudem ist wieder ein Pfingstcamp (22.05.-24.05.2018) und ein Sommercamp (30.07-03.08.2018) geplant. Bei Interesse oder Fragen zu den Camps, wenden Sie sich bitte an Johannes Hölzl.

E-Mail: johannes@hoelzlweb.de

Für weitere Fragen und Informationen steht Ihnen unser Jugendwart Andreas Gleißner gerne zur Verfügung.

Mobil: 0176/83538690

E-Mail: andreasgleissner@tc-schleissheim.de

Veröffentlicht in Nachrichten

Mitgliederversammlung für das Jahr 2017

11.02.2018 Am 9. Februar fand die Mitgliederversammlung für das Jahr 2017 in der Sportgaststätte Phönix in Oberschleißheim statt. Nach einer Gedenkminute für die in 2017 verstorbenen Mitglieder, wurden Mirjam Laux und Alfredo Becker für ihre 25 jährige  und Thomas Walcher für 30 jährige Vereinszugehörigkeit entsprechende Urkunden überreicht. Den ca. 40 anwesenden Mitgliedern konnte, unter der Leitung des souveränen Versammlungsleiters Klaus Martin der 1. Vorstand Markus Lampier mit seinem Bericht auf ein alles in allem positives Jahr verweisen. Trotz des kurzfristigen Ausstieges des Kioskpächters, konnte dies mit dem Einsatz von Mitgliedern ganz gut gemeistert werden. Der 2. Vorsitzende Peter Fochler war leider erkrankt, deshalb verlas Markus Lampier den Bericht, der über einen Zuwachs auf aktuell 286 Mitglieder und der diversen Festivitäten Auskunft gab. Der Kassier Markus Burkhard konnte über einen sehr guten Haushalt berichten, dass dies auch stimmte wurde von den Kassenprüfern Eva Buschle und Evi Huber bestätigt. Der Sportwart Günter Graßl berichtete über die Spielsaison 2017, in der die Mannschaften ganz gut abgeschnitten haben und die Damen 50 Meister der Bezirksliga und damit Aufsteiger in die Bezirksliga Super wurden. Andreas Gleissner berichtete als Jugendwart über die Mannschaften und die vielen Trainings, die zu guten Ergebnissen geführt haben, dass für 2018 sogar 5 Jugendmannschaften gemeldet werden konnten. Nachdem die Position des Technischen Leiters nicht besetzt war und diese Funktion von 5 Mitgliedern (Helmut Hasenöhrl, Helmund Lehsau, Hans Laux, Klaus Martin und Erwin Waldmann) hat Markus Lampier einen Technischen Bericht verlesen, wo es auch darum ging, dass die Arbeit mehr oder weniger immer auf den gleichen Schultern abgeladen wird und die Mitglieder hier mehr unterstützen müssen. Nach der einstimmigen Entlastung des Vorstandes, ging es zu den Neuwahlen. Der 1. Vorsitzende Markus Lampier, der 2. Vorsitzende Peter Fochler, der Kassenwart Markus Burkhard, der Sportwart Günter Graßl und der Jugendwart Andreas Gleissner haben sich zur Wiederwahl gestellt und wurden ohne Gegenstimmen gewählt. Für die Ausscheidende Schriftführerin Bettina Lampier wurde Michaela Singer gewählt. Der Technische Leiter konnte auch dieses Jahr nicht gefunden werden, deshalb haben sich die 5 Mitgleider wieder bereit erklärt diese Funktion bis zur Ernennung eines Leiters auszuführen. Nach einer längeren Diskussion über den Kioskbetrieb wurde die Versammlung mit dem Dank an den Vorstand beendet.

v.l.n.r. Markus Burkhard, Markus Lampier, Bettina Lampier, Günter Graßl, Andreas Gleissner und Michaela Singer

Veröffentlicht in Nachrichten

TC Mitgliederversammlung für das Geschäftsjahr 2017

10.01.2018 Die Mitgliederversammlung für das Geschäftsjahr 2017 findet am Freitag den 9. Februar 2018 um 19:00 Uhr im Nebenzimmer der Sportgaststätte “Zum Phönix”, Effnerstraße 20, 85764 Oberschleißheim statt. Die persönlichen Einladungen wurden bereits verschickt. Es wäre schön, wenn wir viele Mitglieder begrüßen können.

Veröffentlicht in Nachrichten

Fröhliche Weihnachten und einen guten Rutsch

Veröffentlicht in Nachrichten

Damen 50 in Barcelona

 

21.11.2017 Ein Mannschaftsteil der Damen 50 ist auf Anregung von dem Mannschaftsmitglied Barbara Marti-Erfurt vom 16. bis 19.11.2017 in den edlen Real Club de Polo nach Barcelona gereist um dort einen Doppel-Vergleichskampf zu spielen und natürlich in der übrigen Zeit, die Sehenswürdigkeiten der Stadt zu bewundern. Die Damen wurden sehr herzlich aufgenommen. Bei einem gemeinsamen, köstlichen, Mittagessen erhielten unsere Damen als Gastgeschenk eine Uhr mit dem Wappen des Clubs, als Gastgeschenk hat Renate Habel  weißblaue Lebkuchenherzen mit dem Emblem des TC Schleißheim kreiert. Barbara war eine ausgezeichnete Reiseführerin, sie brillierte mit Fachwissen über die die Stadt und deren Geschichte, besser hätte es kein Profi machen können. Trotz der knapp bemessenen Zeit konnten die Wasserspiele, die unvollendete Sagrada Familia, der Hafen und der Strand, die Kolumbussäule, der Park Güell, das Rathaus und noch viele andere Dinge angesehen werden. Zum Abschluss gab es ein Abendessen im ältesten Restaurant der Stadt -1835-, das einer Freundin von Barbara gehört, es heißt Los Caracoles. Nach den schönen Tagen kamen die Damen am Sonntag wieder wohlbehalten zurück, alle waren happy, diese Reise miteinander unternommen zu haben.

Die Teilnehmerinnen waren: v.l.n.r. Angelika Waldmann, Uli Hagl, Elisabeth Brückner, Barbara Marti-Erfurt, Gaby Schuster und Renate Habel. Es fehlten Gerlinde Scheurer, Ilse Schuster, Ingrid Sohn und Inge Orterer.

Veröffentlicht in Nachrichten

Ladies and Gentlemen Cup

11.08.2017 Der beliebte Ladies and Gentlemen Cup findet dieses Jahr am Dienstag den 22. August unter der Leitung der letztjährigen Gewinner Helmund Lehsau und Klaus Martin auf unserer Tennisanlage statt. Die Teilnehmer sollen sich in die am Clubhaus ausgehängte Liste eintragen. Es können jeweils 12 Damen und Herren spielen. Also schnell eintragen und viel Spaß.

Veröffentlicht in Nachrichten

Erfolgreicher Samstag der Mannschaften

09.07.2016 Die Bambinis konnten schon am Freitag einen 5:1 Sieg aus Kranzberg mit nach Hause bringen. Der Samstag brachte für unsere Mannschaften nur Siege. Die Knaben 16 gewannen bei der SpVgg Röhrmoos mit 6:0. Den Bezirksligatitel und den Aufstieg in die Bezirksliga Super feierten die Damen 50 mit einem 8:1 beim TC Grün-Weiß Nord München. Die Herren 60 entführten dem renommierten und starken GW Luitpoldpark München die Punkte, sie gewannen mit 5:4 und belegen damit in der Schlusstabelle den guten 4. Platz. Die Damen 40 konnten ihren ersten Sieg in der Bezirksliga mit 5:4 zu Hause gegen den TSV Rohrbach feiern, stehen aber trotzdem schon als Absteiger fest. Allen einen herzlichen Glückwunsch.

Am kommenden Wochenende spielen zu Hause, am Freitag die Bambini um 15:00 Uhr gegen den VfB Hallbergmoos und am Samstag die Knaben 16 um 9:00 Uhr gegen den ASV Dachau.

 

Veröffentlicht in Nachrichten