Spaß mit dem Filzball

01.08.2020 In der ersten Ferienwoche hat der TC Schleißheim wieder sein Jugend-Sommercamp auf der Vereinsanlage abgehalten. Unter den Teilnehmern von 5 bis 14 Jahren waren etwa die Hälfte Vereinsmitglieder, der Rest wollte mal ins Tennis reinschnuppern.Ziel des Camps ist es, den Kindern das Tennisspiel auf spielerische Art näher zu bringen und den Jugendlichen eine Einführung in die Grundtechniken und Schläge zu geben. Campleiter Johannes Hölzl und das Trainerteam Melina Lutz, Malena Wächter, Lilli Lichtenberg, Luca Laux und Johannes Pannenberg stellten dabei den Spaß am Spiel in den Vordergrund.

Und die Kleinen erfuhren dabei nebenbei auch, welch tolle Dusche so eine Sprinkleranlage ist…

Schleißheim blüht auf

23.07.2020 der Schleißheimer Deandl und Burschenverein hat, aufgrund der Kassenmisere bei der Gemeinde, die Aktion “Schleißheim blüht auf” ins Leben gerufen. Es sollen von den vielen Oberschleißheimer Vereinen die Blumentröge bepflanzt werden. Wir haben an der Aktion auch teilgenommen und den vor der Einfahrt zu unserem Clubgelände stehenden Pflanztrog heute bepflanzt. Jetzt blüht es vor unserem Eingang, das linke Bild war vor, die anderen Bilder nach der Bepflanzung.

 

 

 

Corona Besonderheiten aktuell (Stand 23.06.2020)

24.06.2020 Wir bitten um strenge Einhaltung der vom BTV herausgegebenen Regeln für den Tennisplatz „Hygiene und Verhaltensregeln des BTV “ –Regeln hängen am Clubhaus aus- aber auch um die Einhaltung der übergeordneten behördlichen Corona Bestimmungen. Bei Fragen zum Corona Thema könnt Ihr jederzeit den Corona Beauftragten Hermann Lindbüchl (Tel.: 0172 9207907) oder ein Mitglied der Vorstandschaft kontaktieren.
Aufgrund der Infektionsschutzmaßnahmen soll starker Andrang vermieden werden. Nur wer auch spielt soll auf der Anlage sein. (BayMBl. 2020 Nr. 240 §9 Abs. 1 Satz 2 Nr. 8)
Führt bitte eine Maske mit (Pflicht), um diese aufzusetzen, wenn Abstände kurzzeitig nicht einzuhalten sind oder zum Betreten des Clubhauses, Toilette.

Platzreservierung bzw. Eintragung:
für die Platzreservierung bzw. Eintragung (die Liste hängt immer nur für den aktuellen Tag aus) gelten bis auf weiteres folgende Regeln:
1. Auf Platz 1, 3 und 5 wird immer zur vollen Stunde eingetragen und gewechselt.
2. Auf Platz 2, 4 und 6 wird immer zur halben Stunde eingetragen und gewechselt.
3. Es ist erlaubt sich einzutragen und dann den Platz bis Spielbeginn wieder zu verlassen.
(z.B. morgens eintragen und Nachmittag erst spielen)

4. Man darf sich nur einmal eintragen. Ist die Spielzeit beendet kann man sich erneut eintragen, falls ein Platz frei ist.

5. Wer an einem Training teilnimmt, darf sich erst nach dem Training für einen Platz eintragen.

6. Trainingsteilnehmer haben sich im Vorfeld mit dem Trainer abzusprechen (Mindestabstand ist einzuhalten).

7. Training ist nur auf 2 Plätzen gleichzeitig erlaubt.

Doppel-Spiel:
Es kann offiziell auch Doppel im Verein gespielt/trainiert werden. Die Doppel Spielzeit beträgt 1 Stunde.

Die Terrasse ist freigegeben, Getränke sind verfügbar

Aber nichts ohne Regel in dieser Zeit:
1. Das oberstes Gebot: Einhaltung der Abstandsregel von 1,5 m zwischen Personen in allen Räumen einschließlich der sanitären Einrichtungen, sowie beim Betreten und Verlassen der Räumlichkeiten und auf Fluren, Gängen und im Außenbereich. Personen, für die im Verhältnis zueinander die allgemeine Kontaktbeschränkung nicht gilt, haben die Abstandsregel nicht zu befolgen.

2. An Tischen ist die Abstandsregel ebenso einzuhalten.

3. Es sind max. 2 Personen gleichzeitig im Clubhaus (Aufenthaltsbereich/Schankbereich) plus max. 2 Personen in der Küche und jeweils max. 2 Personen gleichzeitig in den Umkleiden erlaubt.

4. Beim Betreten des Clubhauses sind die Hände zu desinfizieren. Mittel steht sichtbar neben der Eingangstür bereit.

5. Beim Betreten des Clubhauses ist eine geeignete Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. (somit auch auf der Toilette, Küche und Umkleide)

6. Tische und Stühle sind nach Gebrauch zu desinfizieren. Mittel steht sichtbar bereit.

Umkleide/Duschen

Es sind je max. 2 Personen in den Umkleiden (Damen/Herren) erlaubt. Wegen der Enge in der Dusche darf jeweils nur einzeln geduscht werden. Bitte in der Umkleide auf Lüftung achten.

 

Gastspieler:
1. Gastspieler sind nur in Begleitung und als Spielpartner eines Mitgliedes erlaubt.
2. Das Mitglied hat den Gastspieler über die besonderen Corona Regeln beim TCS als auch auf die Eigenverantwortlichkeit bzgl. allgemeiner Corona Regeln zu unterrichten.
3. Auf die Aushänge auf der Anlage ist hinzuweisen.
4. Die Platzgebühr muss das Mitglied vom Gast vor dem Spiel kassieren.
5. Das Mitglied hat die Kontaktdaten des Gastes (Datum, Name, Anschrift, email, Telefonnummer) vor dem Spiel beim bezahlen der Platzgebühr zu notieren. Kontaktformular liegt bei der Getränkekasse.

Besucher/Zuschauer auf der Anlage:
Besucher auf der Anlage sind darauf hinzuweisen dass sie sich in das Besucherformular eintragen müssen. Aushang unter der Spieltafel. Zuschauer bei den Spielen sind derzeit nicht erlaubt.

Wir weisen auf folgendes hin:
Generell gilt, dass jeder für sich selbst die Verantwortung bzgl. Einhaltung der aktuell gültigen Corona Vorschriften übernehmen muss!

Eine Bitte an alle:
– Wenn möglich haltet die Feierabendstunden für unsere berufstätigen Mitglieder frei.
– Achtet bitte gegenseitig auf die Abstandsregel und macht Euch gegenseitig aufmerksam zum Wohle  aller.
– Bitte hinterlasst keinen Abfall auf der Anlage, benutzt die Mülleimer möglichst nicht, entsorgt euren Abfall bitte zu Hause.

Bei Änderungen werden wir umgehend informieren, bitte informiert euch auch immer auf dieser Website.

 

Doppel ab sofort erlaubt

28.05.2020 Der BTV hat mit dem Innenministerium abgestimmt, dass Tennisspielen als Doppel ab sofort erlaubt ist. Auch bei den ab 15. Juni 2020 stattfindenden Mannschaftsspielen ist das Doppelspiel erlaubt. Ein Rahmenhygienekonzept wird erstellt, das auch die Maßnahmen für Sanitärräume und  Gastronomie beinhalten wird. Alle anderen Regeln haben nach wie vor Gültigkeit, bitte haltet euch daran.

Doppel um Punkte nicht erlaubt

13.05.2020 In einem Update hat der BTV mitgeteilt, dass derzeit keine Doppel um Punkte gespielt werden dürfen. Es darf zu vierter auf einem Platz trainiert werden, dies unter Einhaltung des Mindestabstandes von 1,50 m.

Geänderte Platzeintragungsregeln ab 11. Mai 2020

10.05.2020 Für die Platzreservierung bzw. Eintragung (die Liste hängt immer nur für den aktuellen Tag aus) gelten bis auf weiteres folgende Regeln:

1. Auf Platz 1, 3 und 5 wird immer zur vollen Stunde eingetragen und gewechselt.
2. Auf Platz 2, 4 und 6 wird immer zur halben Stunde eingetragen und gewechselt.
3. Es ist erlaubt sich einzutragen und dann den Platz bis Spielbeginn wieder zu verlassen.
(z.B. morgens eintragen und Nachmittag erst spielen)
4. Man darf sich nur einmal eintragen.
Ist die Spielzeit beendet kann man sich erneut eintragen, falls ein Platz frei ist.
5. Wer an einem Training teilnimmt, darf sich erst nach dem Training für einen Platz eintragen.
6. Trainingsteilnehmer haben sich im Vorfeld mit dem Trainer abzusprechen (max. 5 Personen
inkl. Trainer auf einem Platz).
7. Training ist nur auf 2 Plätzen gleichzeitig erlaubt.
8. Spielzeit für Doppel ist eine Stunde.

Wir hoffen mit diesen zusätzlichen Regeln einen verbesserten Ablauf zu bekommen.
Falls wir weitere Korrekturen machen müssen, bitten wir um Verständnis.

Bitte hinterlasst keinen Abfall auf der Anlage, benutzt die Mülleimer möglichst nicht, entsorgt euren Abfall bitte zu Hause. (Auch dazu müssen wir Corona Regel beachten)

Nun hoffen wir auf gutes Wetter und wünschen viel Spaß beim Spiel.

Eintragungsregeln 10.05.2020  

Plätze ab 11. Mai wieder bespielbar

08.05.2020 ab Montag den 11. Mai 2020 kann wieder Tennis nach den Regeln vom BTV  “Hygiene und Verhaltensregeln des BTV – Stand 07.05.2020″, gespielt werden, bitte öffnet dazu die unten angehängte Datei. Die Platzreservierung erfolgt auf einer Eintragsliste, die in nächster Zeit die Magnettafel ersetzt. Dies gewährleistet die Nachvollziehbarkeit im Falle einer Infektion. Bringt bitte euren eigenen Schreiber damit. Auf folgende Punkte  möchten wir besonders hinweisen:  Ihr müsst immer eine Maske dabeihaben und diese aufsetzen, wenn Abstände kurzfristig nicht einzuhalten sind; starker Andrang muss vermieden werden; das Clubhaus darf nur zum aufsuchen der Toilette betreten werden; die Terrasse darf nicht genutzt werden; es gibt bis 18. Mai 2020 keine Getränke auf der Anlage zu kaufen; unsere Tennisanlage darf nur von Mitgliedern und Spielern der Spielgemeinschaft betreten werden; auch Doppel darf gespielt werden, jedoch ist kein Körperkontakt, abklatschen oder sonstige Berührungen erlaubt; bitte Abfall vermeiden. Generell gilt, dass jeder für sich selbst die Verantwortung übernehmen muss. Wenn ihr Fragen habt steht euch unser Corona Beauftragter Hermann Lindbüchl oder ein Mitglied des Vorstandes gerne zur Verfügung.

Bitte achtet auf die Vorgaben und habt viel Spaß beim Tennisspielen.

btv_plakat_hygiene_A3_mitglieder_070520_laserdruck

Hermann Lindbüchl zum 1. Vorsitzenden gewählt

08.02.2020 Bei der gestrigen Mitgliederversammlung wurde Hermann Lindbüchl einstimmig zum 1. Vorsitzenden gewählt, nachdem Markus Lampier aus beruflichen und zeitlichen Gründen nicht mehr angetreten ist. Die anderen Vorstandsmitglieder haben sich der Wahl wieder gestellt und wurden jeweils einstimmig gewählt. Neu gewählt wurden auch die Kassenprüfer mit Claudia Knobloch und Martina Reith. Eva Buschle und Evi Huber haben nach 12 bzw. 22jähriger Tätigkeit nicht mehr kandidiert. Als Dank für ihre Vereinstätigkeit erhielten die Ausgeschiedenen ein Präsent.

Für ihre langjährige Mitgliedschaft und Treue zum TC wurden geehrt:

für 25 Jahre: Elisabeth Brückner, Florian Graßl, Helmut Hasenöhrl, Heinz Kiermeier, Helmund Lehsau

für 30 Jahre: Eva und Klaus Buschle, Hannelore und Hans Laux

für 40 Jahre: Otto Bürger, Hans-Peter Kratzer, Werner Sonnenberg

für 50 Jahre: Wolfgang Streidl

Der von den anwesenden Mitgliedern gewählte Versammlungsleiter Klaus Martin führte souverän durch die Agenda mit den Berichten der Vorstandsmitglieder und der Kassenprüfer. Es gab keine Beanstandungen, somit wurde der Vorstand durch die Versammlung einstimmig entlastet. Die Neuwahlen brachten das eingangs schon genannte Ergebnis. Der neue Haushalt wurde mit ein paar kleineren Diskussionen verabschiedet und mit einem größeren Meinungsaustausch über die Bewirtung des Clubhauses konnte Klaus Martin mit dem Dank an alle, die Versammlung schließen.

 

Mitgliederversammlung am Freitag den 07. Februar 2020

01.02.2020 Der Vorstand lädt alle Mitglieder zur Mitgliederversammlung für das Geschäftsjahr 2019 ein. Sie findet am Freitag den 7. Februar 2020 um 19:00 Uhr im Konferenzzimmer des Bürgerhauses Theodor-Heuss-Str. 29 in 85764 Oberschleißheim statt.

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch

19.12.2019

Liebe Mitglieder und Freunde,

ein schönes Weihnachtsfest mit vielen frohen und besinnlichen Stunden eine gemütliche und stressfreie Zeit zwischen den Jahren und einen guten Start in ein gesundes und zufriedenes 2020 wünscht

Euch Euer Vorstand

 

Top