Tennisanlage im Winterschlaf

20.10.2018 Wir haben heute die Tennisanlage wieder in den Winterschlaf geschickt. Anfang dieser Woche haben wir schon die Planen und einen Teil der Netze abgebaut, sowie einen Teil der Bänke und die Schiedsrichterstühle im Zelt untergebracht. Aufgrund der schlechten Wettervorhersage für die nächsten Tage, haben wir heute die restlichen Netzte abgebaut, die Linien mit Brettern und Steinen belegt und die restlichen Bänke eingewintert. Damit ist die Tennisanlage ab sofort nicht mehr bespielbar und wird auch nicht mehr bewirtschaftet.